Gauting recital review in Süddeutsche Zeitung

2017-12-01

Das Pavel Haas Quartet begeistert das Publikum im Bosco mit Interpretationen auf höchstem Niveau

SZ.png

"Das Spiel dieses Ensembles basiert zunächst auf grandioser instrumentaler Beherrschung, vor allem in Hinsicht auf den Bogenstrich. Die vier Musiker haben die leisesten Bereiche für sich erschlossen, die selbst noch im zarten pianissimo piano klanglich nuanciert werden und auch warme, runde Substanz entwickeln. Die Präzision in der Gestaltung eines jeden Tons, die Exaktheit im Zusammenspiel, ja selbst rhythmische Schärfe lassen sogar in den weiten Rücknahmen nicht nach, was für höchste Klarheit und Transparenz sorgt."

Süddeutsche Zeitung, 27th November 2017

READ COMPLETE REVIEW

All news